Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Anmeldung Klasse 5

Anmeldetermine für die Klassen 5 im Schuljahr 2018/19

Die Anmeldung für die Klasse 5 am Gymnasium Gosheim-Wehingen erfolgt

 

am Mittwoch, 21. März 2018, 14.00 – 18.00 Uhr

am Donnerstag, 22. März 2018, 14.00 – 18.00 Uhr

im Sekretariat des Gymnasiums.

Bitte folgende Unterlagen mitbringen:

1.    Bestätigung der Grundschule über den Schulbesuch (Blatt 4)

2.    Bestätigung der Grundschule über ein Informations- und
       Beratungsgespräch (Blatt 5)

3.    Grundschulempfehlung (Blatt 7)

4.    Pass oder anderer Identitätsnachweis des Kindes

5.    Zukünftige Fahrschüler: Ein Passbild und Bankverbindung für die KidCard
       (Betrifft nur Schüler, die nicht in Gosheim oder Wehingen wohnen.)

Gerne können Sie den Anmeldebogen des Gymnasiums für Ihr Kind vorab zu Hause ausfüllen und bei der Anmeldung mitbringen.

Fragen, die den Übergang auf das Gymnasium betreffen, werden von der Schulleitung gerne beantwortet. Telefon: 07426/9498-20.

Eva Jäger, Schulleiterin

 

 

 

 

 

Informationsflyer mit Einladung zum Tag der offenen Tür am 02.03.2018

Alle wesentlichen Infos zum Gymnasium Gosheim-Wehingen finden Sie auf dem Flyer des GGW

Beachten Sie bitte auch den Hinweis auf unseren Tag der offenen Tür am 02.03.2018

Herzliche Einladung an alle Interessieren! 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anmeldung Klasse 5

„Nach einer intensiven Beratung treffen die Erziehungsberechtigten für ihr Kind die Entscheidung über die auf der Grundschule aufbauende Schulart. Im Mittelpunkt der Entscheidung steht das Kind.“ (Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums über das Aufnahmeverfahren für die auf der Grundschule aufbauenden Schularten: Orientierungsstufe vom 4. Nov. 2015)

Wie begleitet das Gymnasium Gosheim-Wehingen diesen Entscheidungsweg:

Informationsabend für Eltern der Klasse 4:

An zwei Grundschulen auf dem Heuberg werden Informationsabende angeboten, an denen Schulleitungen der umliegenden Schulen ihre Schulart vorstellen. Im Nebeneinander aller Schularten können Sie die für ihr Kind passenden Schularten gut erkennen.

Termin: im November jeden Jahres; die genauen Daten sind bei den Schulleitungen und auf den Homepages zu erfragen.

Vorstellung der Schule

Am Tag der offenen Tür stellt sich das Gymnasium Gosheim-Wehingen sehr facettenreich vor. Neben Einblicken in die pädagogische und fachliche Arbeit in den Eingangsklassen stellen sich Fächer, Arbeitsgemeinschaften und Projekte der interessierten Öffentlichkeit vor. Die Schulleitung informiert speziell Eltern der 4.Klässler über die konkreten Angebote und Möglichkeiten des GGW.

Termin: im März jeden Jahres, ca. zwei Wochen vor den Anmeldeterminen an die weiterführende Schule.

Aufnahme der neuen 5. Klässler

Kurz vor den Sommerferien laden wir die künftigen 5.Klässler zu einem Tag der neuen Schule ans GGW ein. Mit kleinen Vorführungen der aktuellen Fünfer und dem Kennenlernen der künftigen Klasse und der Klassenlehrer wollen wir die große Spannung dieses Schulwechsels in entspannte Vorfreude wandeln.

Mit konkreten Informationen durch die Schulleitung werden auch die Eltern auf die neue Schule vorbereitet.

Erster Schultag am GGW

Mit allen anderen Schülerinnen und Schülern erwarten wir unsere neuen Fünfer am ersten Schultag um 7.30 Uhr am Schulgebäude, um das neue Schuljahr mit den besten Wünschen gemeinsam zu beginnen.

Beratungsgespräche

Für persönliche Beratungsgespräche steht die Schulleitung selbstverständlich zur Verfügung. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin.

Die neuen 5. Klässler im Schuljahr 2017/18

Foto der neuen Schüler der Klassen 5 im Schuljahr 2017/18, aufgenommen am Tag der neuen Schule.

Kl. 5 a im SJ 2017/18

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft