Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Klassenpflegschaften

Klassenpflegschaften

Elternbeirats-Verordnung §§ 5-8 (Auszüge)

  • „Mitglieder der Klassenpflegschaft sind die Eltern der Schüler der Klasse sowie alle Lehrer, die an der Klasse regelmäßig unterrichten.
  • Stimmberechtigt ist jedes anwesende Mitglied der Klassenpflegschaft mit [genau] einer Stimme.
  • Zu einer Sitzung ist einzuladen […], mindestens jedoch einmal im Schulhalbjahr.
  • Die Sitzungen der Klassenpflegschaft sind nicht öffentlich.
  • Die Klassenlehrer sind zur Teilnahme an den Sitzungen verpflichtet.“

Bei uns am GGW ist es üblich, zu Beginn des Schuljahres die Elternabende der Klassenstufen 5-8 am selben Termin anzuberaumen. Damit verbunden ist ein allgemeiner Informationsteil, der von der Schulleitung gestaltet wird.

Die Elternabende der Klassen 9-12 werden ebenfalls zu Beginn der Schuljahres an einem einzigen Termin durchgeführt – gepaart mit Informationen vom Berufsinformationszentrum (BIZ) Rottweil für die Klassen 9 und 10.

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft