Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles aus der Schule

Artikel vom 25.01.2021

Eltern-Info vom 22.01.2021

Unterricht ab 25.01.2021 Eltern-Info vom 22.01.2021

Liebe Eltern des GGW,

wie geht es nächste Woche weiter?

Am Gymnasium Gosheim-Wehingen wird es weiterhin Fernunterricht geben. Wir werden diese Unterrichtsform auf jeden Fall bis Fastnacht haben. Einzelne Schüler werden noch zu Klausuren ins Schulhaus kommen. Die Kursstufe 2 wird vor Fastnacht einen Abholtermin für die Zeugnisse erhalten, die übrigen Schüler bekommen die Halbjahresinformationen (Kursstufe 1 Zeugnisse) nach Aschermittwoch – das ist der 17. 02. 21. Ab Aschermittwoch sind auch die Kommunikationsprüfungen in Englisch und Spanisch für die Kursstufe 2 geplant, welche einen Teil des schriftlichen Abiturs bilden.

Ab nächster Woche, 25. 01. 2021, werden die Schulbusse wieder fahren! Das Nahverkehrsamt hat dies gestern angekündigt und auf seiner Homepage www.tuticket.de veröffentlicht. Damit wird es sowohl für die Schüler der Notbetreuung als auch für die Kursstufe 2 im Falle der Prüfungsvorbereitung in Präsenz möglich sein, ohne Elterntaxis ins GGW zu kommen. Wir sind sehr froh, dass nach anfänglicher Absage das Nahverkehrsamt doch eingelenkt hat.

Zum geplanten Online-Elternsprechtag am Freitag, 26. 02. 2021, werde ich Ihnen gesonderte Informationen schicken. Die Anmelderegularien sollen im Prinzip genau gleich wie in den Vorjahren bleiben, das notwendige Formular und die zugehörige Erklärung senden wir Ihnen rechtzeitig per E-Mail auf diesem Wege zu.

Ab dem 17. 02. 2021 werden wir wissen, ob in der Woche ab 22. 02. eventuell Wechselunterricht stattfinden wird. Die Landesregierung hat diese Überlegung ins Spiel gebracht, aber entschieden ist noch nichts. Wir werden Mitte Februar mit Spannung darauf warten, was uns das Kultusministerium vorgeben wird.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kasprzak, Schulleiter

   

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft