Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles aus der Schule

Artikel vom 27.07.2021

Probleme gelöst

- Schülerinnen des Gymnasiums Gosheim-Wehingen für besondere Leistungen im Mathematik-Wettbewerb „Problem des Monats“ ausgezeichnet

Einige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gosheim-Wehingen beteiligten sich im Schuljahr 2020-2021 fleißig am Mathematik-Wettbewerb „Problem des Monats“. Allein in den Klassen 5a und 5b waren es fünfzehn Schülerinnen und Schüler. Für besonders fleißiges Rätsellösen wurden nun folgende Schülerinnen ausgezeichnet: Lia Weiß mit fünf richtigen Lösungen; Tabea Montalbano und Jolina Gfrörer mit jeweils sieben richtigen Lösungen; Mia Schutzbach und Svenja Hermle mit jeweils neun richtigen Lösungen; und schließlich Lenja Schutzbach mit einer perfekten Bilanz: Sie lieferte zu allen zehn Rätseln richtige Lösungen. Betreut wurden die jungen Mathematiktalente von der Mathematiklehrerin Irena Frech.

Beim Wettbewerb „Problem des Monats“ können alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 in Baden-Württemberg mitmachen. Der Träger des Wettbewerbs ist das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

 
 no alternative
Die erfolgreichen Teilnehmer bei Wettbewerb "Problem des Monats"

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft