Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles aus der Schule

Artikel vom 01.10.2021

Exotische Begegnung im Schulgarten

Schildkröte auf Schulgelände entdeckt

 no alternative

Im Gymnasium Gosheim-Wehingen gab es am 24. September eine Rettungsaktion für eine Schildkröte. Schülerinnen der zwölften Klasse hatten das Tier im Schulgarten entdeckt. Nachdem die Lehrkräfte Silke Lebrecht und Kai Schanz zunächst keinen Tierarzt erreichen konnten, sprachen sie Giuseppe Catone, den ehemaligen Hausmeister der Schule an. Dieser und seine Ehefrau Veronika Catone nahmen die Schildkröte auf, um sie bis auf Weiteres zu pflegen.


Noch immer ungeklärt ist indessen, wie die Schildkröte in den Schulgarten kam. Beim örtlichen Fundamt hat sich bis jetzt noch niemand als Besitzer des Tiers gemeldet. Denkbar wäre auch, dass jemand die Schildkröte in der Nähe der Schule aussetzte, vielleicht am Weiher. Da Schildkröten der gefundenen Art in Mitteleuropa nicht heimisch sind, sind sie hier auf die Hilfe von Menschen angewiesen.

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft