Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Artikel vom 01.08.2019

Bundesjugendspiele am GGW

Bundesjugendspiele im Gymnasium Gosheim-Wehingen

 no alternative
Siegerklasse 5 a mit Klassenlehrerin Beatrix Farkas

Zum Ende des Schuljahrs 2018-2019 veranstaltete das Gymnasium Gosheim-Wehingen Bundesjugendspiele.

Punkte gezählt wurden nicht nur für die einzelnen Schülerinnen und Schüler, sondern auch für die Klassen als ganze. Den Klassensieg errang die Klasse 5a. Zum Lohn für die besondere sportliche Leistung wird die 5a im neuen Schuljahr einen halben Tag Schulfrei bekommen, um etwas im Klassenverband zu unternehmen. Geleitet wurden die Bundesjugendspiele von der Sportlehrerin Silke Lebrecht. Unterstützt wurde sie dabei nicht nur von Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Sport, sondern auch von Schülerinnen und Schülern der elften Klasse.

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft