Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles aus der Schule

Artikel vom 14.05.2020

Neue Französisch-Lehrkraft am GGW, 14. Mai 2020

Neue Französisch-Lehrkraft am GGW

 no alternative

Das Gymnasium Gosheim-Wehingen (GGW) bekam im Mai eine neue Vertretungslehrerin: Aylin Yildiz. Ihre Unterrichtsfächer sind Französisch und Deutsch. Eingesetzt wird sie zurzeit allerdings nur in Französisch. Ihr Studium absolvierte sie in den Jahren 2011-2017 in Tübingen, ihr Referendariat anschließend in Ludwigsburg. Erfahrungen mit Französisch machte sie schon früh: Französisch war in ihrer Schulzeit ihre erste Fremdsprache. Von Anfang an bereitete ihr das Unterrichtsfach große Freude. Für das zweite Unterrichtsfach Deutsch entschied sie sich dann vor allem aus praktischen Gründen: Damit habe man auch die Möglichkeit, Deutsch als Fremdsprache im Ausland zu unterrichten. Ein Auslandsaufenthalt ist für die Zukunft also nicht ausgeschlossen. Bis Ende dieses Schuljahrs wird Aylin Yildiz aber auf jeden Fall im GGW unterrichten, danach wahrscheinlich in einer Gemeinschaftsschule in Rottweil. Geboren wurde sie im Jahr 1993 in Esslingen. Dort wuchs sie auch auf. Zurzeit wohnt sie in Trossingen. Wenn sie gerade nicht im schulischen Einsatz ist, beschäftigt sie sich gerne mit Klavierspielen, Yoga, Wandern und Lesen.

Wir heißen Fr. Yildiz herzlich willkommen und hoffen, dass ihre Schülerinnen und Schüler sie bald im Präsenzunterricht kennenlernen dürfen.

Gemeinsam Lernen

voneinander und miteinander innerhalb der Schule und mit zahlreichen Bildungspartnern

Gemeinsam Ideen entwickeln

Mit Karte und Kompass durchs Gelände zur Förderung von Orientierungfähigkeit und Zielstrebigkeit

Gemeinschaft erfahren

regelmäßige Assembly (Schulvollversammlung) zur Förderung der Schulgemeinschaft